Service

- für Ihren Hund

Ich biete Ihnen einen Ausführservice für Ihren Hund in einem kleinen Rudel.

 

Um diesen Service nutzen zu können, sollte ihr Hund über einen Grundgehorsam verfügen und ohne Leine abrufbar sein. Sollten diesbezüglich noch Defizite bestehen, empfehle ich Ihnen gerne eine gute Hundeschule, bzw. Hundetrainer.

Mein Einzugsgebiet: ...

** Kontakt

Sie sprechen mit: Arlette Popp

​030 548 111 31

0175 41 20 399

info@poppdogs.de

** Empfehlung

Ich werde im Bereich Fotografie und Grafik von baamar betreut.

Ausführservice in der Gruppe:

Der Preis für eine Betreuung beträgt 25,00€ inklusive dem Abhol- und Bringeservice.

** auf Facebook

Rabatt:

  • 10-er Karte für 220,00€ (22,00€ / Betreuung)

    • inklusive dem Abhol- und Bringeservice

    • Bezahlung beim Kauf 

    • 2 Monate Gültigkeit, danach verfallen die nicht-in-Anspruch-genommenen-Betreuungen

  • Facebook Social Icon

Erhalten Sie einen Einblick in unsere Gassirunden.

Monatsabonnement:

  • 2 Betreuungen pro Woche: (20,00€/Betreuung) 160€ monatlich

  • 3 Betreuungen pro Woche: (19,00€/Betreuung) 228€ monatlich

  • 4 Betreuungen pro Woche: (18,00€/Betreuung) 288€ monatlich

  • 5 Betreuungen pro Woche: (15,00€/Betreuung) 300€ monatlich

 

Die Preise verstehen sich inklusive Abhol- und Bringeservice.

Der 2. Hund aus einem Haushalt bekommt 30% Rabatt.

Das Abonnement gilt vom ersten bis zum letzten Tag eines jeden Monats und wird nicht auf einzelne Werktage herunter gebrochen. Eine teilweise, oder vollständige Rückzahlung des Monatsabonnements ist nicht möglich. Auch dann nicht, wenn der Hundehalter das Angebot aus verschiedenen Gründen nicht in Anspruch nehmen kann. Bei Krankheit des Hundes kann aus Kulanz der Ausfall erstattet werden. Der Ausführservice findet von Montag bis Freitag, ausgenommen gesetzlicher Feiertage in Berlin, statt. In Ausnahmefällen biete ich„ eine Betreuung am Samstag und Sonntag an. Der Preis beträgt 25€/ Betreuung, inklusive Abhol- und Bringeservice.

Der Betrag für das Monatsabonnement ist im Voraus, am ersten des Monats, fällig. Der Betrag ist zu überweisen.